Teerezept: Tang (Fucus)

Synonyme

Vorschau

Blasentang (Fucus vesiculosus)

Fucus, Fucus vesiculosus L. (Blasentang) und/oder Ascophyllum nodosum (Knotentang) Le Jol. , Fucaceae

Zubereitung

1 Teel√∂ffel getrockneten Tangs mit ca. 150 Milliliter (mittlere Teetasse) kaltem Wasser √ľbergie√üen, zum Sieden erhitzen und anschlie√üend durch ein Teesieb gegeben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Blasentang, Höckertang, Meereiche, Meertang, Schweinetang, See-Eiche; englisch: Black tang, Bladder fucus, Bladderwrack, Brown algae, Common sea wrack, Cutweed, Kelp ware, Paddy tang, Sea kelp, Sea oak, Sea ware, Seawrack; französisch: Fucus vésiculeux, Varech vésiculeux; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)