Euphrasia L.

Euphrasia L. (Augentrost), Gattung der Skrofulariazeen, einjährige, selten ausdauernde, niedrige Kräuter mit gegenständigen, einfachen oder handförmig geteilten Blättern, kleinen, einzeln achselständigen, am obern Teil des Stengels oft beblätterte Ähren bildenden Blüten und eiförmiger oder länglicher, zusammengedrückter Kapsel. Etwa 50 Arten in den gemäßigten Klimaten beider Erdhälften, meist parasitisch auf den Wurzeln der Gräser. E. officinalis L., mit breit eiförmigen, gesägten Blättern und weißen, violett und gelb gezeichneten Blüten, variiert je nach Boden, Ortshöhe und Klima mannigfach, findet sich auf Wiesen und Triften in ganz Europa, Nordasien und Nordamerika, stand sonst besonders bei Augenkrankheiten im Ruf und wird jetzt von der Homöopathie benutzt.

Vgl. Wettstein, Monographie der Gattung E. (Leipz. 1896).