Pfefferminzblätter

Vorschau

Pfefferminzblätter (Folia Menthae piperitae)

Name: Pfefferminzblätter
Lateinischer Name: Folia Menthae piperitae
Verbreitungsgebiet: In Europa und Nordamerika weit verbreitet, meist kultiviert.
Anwendungsgebiete: Bei Magen- und Darmbeschwerden, die mit Blähungen, Krämpfen und übelriechenden Stühlen verbunden sind, zur Förderung des Galleabflusses und der Galleproduktion.
Nebenwirkungen: Keine bekannt

Pfefferminze: Geschmack im Alltag